Super8site – Das Online Fanzine für Super 8 Fans Super8site – Das Online Fanzine für Super 8 Fans







05.05.2020

GS8D2020: Super8 in Zeiten von Corona

GP Basel Formelsuper8 Super-8-Projektorenrennen
Das Corona-Virus beherrscht die Welt und stellt auch für den am 10. Oktober geplanten Global Super 8 Day 2020 so einiges in Frage. Das Videoex und Bildrausch disponieren ihre Festival um.

In diesen wirren Zeiten steht kaum noch ein Stein auf dem anderen, sehr viel wackelt, auch der GS8D2020. Bislang wurde er vom OK ausgesetzt und nicht endgültig abgesagt oder verschoben. Als Vertreter der analogen Filmkunst kommt jede online Variante des Global Super 8 Day nicht in Betracht. Auf Grund der behördlichen Einschränkungen in der Schweiz, ist die Super 8 Bar Basel bis auf weiteres geschlossen.

In Europa, Deutschland und der Schweiz wird nun etwas gelockert. Ab wann grössere Veranstaltungen insbesondere im kulturellen Bereich wieder möglich sind, ist jedoch noch völlig offen. In Deutschland, das verglichen mit vielen anderen Ländern Europas relativ gut wegkam, bleiben grosse Veranstaltungen meist jetzt schon bis mindestens Ende August untersagt. Soweit wir diese Corona-Lage verstanden haben, können auch auf Monate Wellenbewegungen nicht ausgeschlossen werden, welche wieder strikteren Massnahmen erfordern, gefolgt von Lockerungen, immer mit Blick auf die aktuellen Zahlen. Wirklich zuverlässig werden wir also alleine für Deutschland den 10.10.2020 wohl erst zwei Wochen vorher verkünden dürfen – vielleicht auch schon vier Wochen vorher. Das sind leider keine Zeiträume mehr, um einen S8-Film zu machen bzw. ein GS8D-Event zu organisieren. Wie es im Rest der Welt aussieht, lässt sich noch schwerer einschätzen.

Eine Chance für Slowmedia?

Daher gibt es Überlegungen, den GS8D2020 um ein ganzes Jahr auf den Herbst 2021 zu verschieben. Den definitiven Entscheid will das OK bis Ende Juni 2020 fällen, wenn sich die Lage hoffentlich weltweit beruhigt hat. Wahrscheinlich wird dieser Lockdown in vielen Ländern der Welt noch ein paar Wochen andauern. Wir sehen tatsächlich eine Chance darin, dass Menschen, die wegen Homeoffice, Kurzarbeit oder Jobverlust zu Hause sind, Gelegenheit finden zu renovieren und aufzuräumen. Dabei könnten viele Super-8-Kameras, Projektoren und auch alte Familien- und Ferienfilme auf Dachböden gefunden werden. Der Lockdown brachte in unser Leben auch eine wohltuende Entschleunigung. Vielleicht birgt sich gerade darin auch für Slowmedia wie Super eine Chance. Das Wichtigste aber: Bleibt alle gesund!


10.10.2020
global-super8-day.info

Videoex und Bildrausch planen um

Im Zuge der Corona-Krise wird nun auch das Videoex 2020 in den Herbst 2020 verschoben und findet nun vom 11. - 20 September in Zürich statt.

«Die Absage des diesjährigen Filmfests schmerzt, doch ist sie unumgänglich. Die Gesundheit und der Schutz des Publikums, unserer Gäste und der Mitarbeitenden sind uns das Wichtigste.» Mit diesen Worten kündet das Bildrausch – Filmfest Basel auf ihrer Webseite an, dass sie ihr Festival in diesem Jahr sogar ersatzlos ausfallen lassen.

Videoex 2020
Kunstraum Walcheturm Zürich
11. - 20 September 2020
www.videoex.ch

Bildrausch Filmfest Basel
1.-6. Juni 2021
www.bildrausch-basel.ch